Unsere Aktivitäten

Das ganze Jahr über begleiten wir den Schulalltag und stehen dabei immer im engen Austausch mit der Schulleitung und dem Hort. Wir unterstützen, wenn Mittel für den Unterricht benötigt werden, die nicht vom Berliner Senat finanziert werden. Aber auch Spielzeug für den Hort schaffen wir von Beitrags- und Spendeneinnahmen an.

Es gibt Dinge, die wir fortlaufend unterstützen und finanzieren. Hier einige Beispiele:

  • TuWas! – für forschendes Lernen
    Wir unterstützen lebendigen Grundschulunterricht in Naturwissenschaften und Technik
  • Auf- und Abbau des Sonnensegels auf dem Schulhof im Sommer
  • Ersatz und Wartung der Fahrzeuge (Roller, Fun-Racer, Tretautos)
  • den Fanfarenumzug für die SaPh-Klassen
  • Weihnachtsgeld für die Klassen und den Hort
  • sowie den Weihnachtsbaum

In 2021 haben wir unter anderem mit den Beitrags- und Spendeneinnahmen darüber hinaus noch weitere Anschaffungen vornehmen können:

Wir unterstützen auch aktiv Schulevents

  • Schulhoffest

Der Schulförderverein unterstützt die Schule bei der Ausrichtung von Schulhoffesten. Kosten für den Veranstalterservice (z.B. Hüpfburg, Bullriding, Kletterwand, Rollenrutsche und Kinderdisco) werden übernommen.

  • Einschulung

Am ersten Tag in der Schule sind die meisten Schüler sehr aufgeregt; die Eltern aber oft noch viel mehr. Während sie auf Ihre eingeschulten Kinder warten, bietet der Schulförderverein den Eltern und Verwandten Kaffee und Kuchen an.

Ebenso begrüßen wir jedes Kind in der 1. Klassen mit einem Helium-Luftballon.

  • Sponsorenlauf

Der jährliche Sponsorenlauf wird vom Schulförderverein organisiert und durchgeführt. Eltern und Kinder rennen für den guten Zweck. Er stellt für den Verein die Haupteinnahmequelle dar.

Sponsoren (Eltern, Großeltern, Verwandte oder Freude) spenden für Ihre Läufer. Kinder werden mit Urkunden und kleinen Preisen honoriert; Eltern mit Kaffee und Brezel oder Kuchen.